Bestseller! ūüôā

Die Alp ruft!

Mit dem Alpauftrieb Ende Mai, Anfang Juni zieht es jedes Jahr etliche Stadt- und Landmenschen, insbesondere Frauen, hinauf auf die Alp, um dort den Sommer √ľber Ziegen, K√ľhe, Rinder, Pferde, Schafe oder neuerdings auch Lamas zu h√ľten und K√§se zu machen. Eine Entscheidung f√ľr ein Leben in der wilden Natur ohne √ľblichen Luxus, was manchmal mit Hochgef√ľhlen, manchmal mit Einsamkeit, aber immer mit viel und anstrengender Arbeit verbunden ist.

Daniela Schwegler hat √Ąlplerinnen unterschiedlichster Couleur auf der Alp besucht. Die f√ľnfzehn Frauen zwischen 20 und 75 Jahren erz√§hlen, wie sie den Alpsommer erleben, erleiden und sich an Natur, Tieren, Sonne und Himmelblau erfreuen. Das Buch gibt Einblicke in den gelebten Traum von der Alp, der f√ľr einige allzu Blau√§ugige auch schnell zum Alptraum werden kann. Eindr√ľckliche Reportagefotos von Vanessa P√ľntener setzen die √Ąlplerinnen und ihren Arbeitsalltag in Szene. Jedes Portr√§t wird mit einem attraktiven Wandervorschlag von der Alp aus und mit einem √Ąlplerinnen-Rezept abgerundet.

Cover Traum Alp

Rotpunktverlag, Z√ľrich, September 2013,
5. Auflage

260 Seiten, mit Fotografien von Vanessa P√ľntener

 

Blick ins Buch

Lesen Sie hier im Buch!

Fotos der √Ąlplerinnen

¬† ¬†¬†01_ALPE_DE_LAGH_¬© Vanessa P√ľntener

¬©¬†Vanessa P√ľntener

Medienecho

 

TRAUM ALP РEIN BESTSELLER! 

 

Film

> „Das Buch trifft einen Nerv„, Interview mit Daniela Schwegler, YouTube, 7. September 2013

 

Radio 

> „Heidi? Nur ganz selten!„, Bayerischer Rundfunk, B√ľchertipp (ab 5:20), 15. Dezember 2013

>  Ganz nah am Himmel,  SRF1, Text zum Sonntag, 6. Oktober 2013

>  Freie Bergsicht, gesunde Luft, frische Milch, SRF2 Kultur, Buchtipp, 24. September 2013

> „Die Alp, das ist es!„, Radio toxic.fm, Herbst 2013

 

Pressestimmen
„Entstanden sind ber√ľhrende Portr√§ts ganz unterschiedlicher Lebensentw√ľrfe, die alle auf die Alp gef√ľhrt haben.“
Genevi√®ve L√ľscher, NZZ B√ľcher am Sonntag, 29. September 2013

„Das sch√∂n gemachte und reich bebilderte Buch gibt einen Einblick in Frauenbiografien, die nicht zum Mainstream geh√∂ren.“
Mathias Balzer, Schweiz am Sonntag, 29. September 2013

„Autorin, Fotografin und Verlag ist hier ein sch√∂nes Buch gelungen. Eines, in dem man nicht nur gern und mit Verweileffekt schm√∂kert, sondern das auch schmeichelhaft in der Hand liegt.“
Sacha Rufer, umweltnetz-schweiz.ch, 2. September

„Das Buch ‚Traum Alp‘ der Thurgauerin Daniela Schwegler trifft einen Nerv und nach Aussage einer √Ąlplerin mitten in ein Wunder. Das Thema liege wohl (buchst√§blich) in der Luft, erkl√§rt die Autorin im Interview.“
Brigitta Hochuli, thurgaukultur.ch, 28. August 2013. 

„In der Abgeschiedenheit liegen die Extreme nahe beieinander, wie die zw√∂lf einf√ľhlsamen Frauenportr√§ts im Buch ‚Traum Alp‘ von Daniela Schwegler und Vanessa P√ľntener (Fotos) zeigen.“
Ulrike Hark, Tages-Anzeiger, 21. August 2013

„Die Portr√§ts sind √§u√üerst abwechslungsreich und kurzweilig. Mit jedem Portr√§t w√§chst die Faszination Alp beim Leser, aber auch der Respekt und die Hochachtung vor der schweren Arbeit in den Bergen.“
Oliver Schäfer, schweizwochen.de, 13. August  2013

„Traum Alp“ findet sich momentan auf der Schweizer Sachbuch-Bestsellerliste, ist eine sonnige Huldigung an das Alpleben und weckt Lust, selbst in die H√∂hen der Berge aufzusteigen und tief in die Schweizer Tradition einzutauchen.“
David Nägeli, Alpenmagazin, Ausgabe 16/2013

 

Medienberichte

Virus z’Alp„, B√§chli Bergsportmagazin, Juli 2015

Murmeltier, Plumpsklo und S√§uliritt„, Spielgruppen-Magazin, 2. April 2015

Die Frau, die das Risiko liebt„, S√ľdtiroler Wochenmagazin, 18. September 2014

Ein Leben f√ľr die Alp„, Tages-Anzeiger, 15. August 2014

Traum Alp„, Emma, Juli/August 2014

Was Frauen auf die Alp zieht„, Landbote, 24. Juni 2014

Sommerjob in den Alpen – ein Alp-Traum„, Spiegel online, 12. Juni 2014

Lieber √Ąlplerin als Flight Attendant„, Anzeiger des Bezirks Affoltern am Albis, 23. Mai 2014

Thurgauerin schreibt Bestseller„, Jahrbuch Unser Thurgau, April 2014

Traum auf der Alp verwirklicht„, regio.ch, 23. Januar 2014

Landlust realistisch„, BergBuchBlog, 8. Januar 2014

Schlafen zwischen Kuh und Ziege„, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. Dezember 2013

Weiblichkeit auf der Alp„, Schaffhauser Nachrichten, 10. Dezember 2013

Kein Wunder, dass Traum Alp in der Schweiz ein Bestseller ist„, Bergen Magazine, Niederlande, Nr. 4, Dezember 2013

Herzensw√ľnschen folgen und der Seele Fl√ľgel verleihen„, Bauernzeitung, 29. November 2013

Dem faszinierenden Alpleben auf der Spur„, Schaffhauser Nachrichten, 15. November 2013

Vom Alpvirus infiziert„, St. Galler Tagblatt mit Anriss auf der Titelseite, 7. November 2013

Ich will authentisch sein„, Schweiz am Sonntag, 3. November 2013

Ungeschminkt und ehrlich gl√ľcklich sein„, ¬†Jungfrau-Zeitung, 1. November 2013

Wenn Frauen den besten K√§se machen„, WOZ, 31. Oktober 2013

Oh wenn die Sennin melkt„, Z√ľrichsee-Zeitung, 31. Oktober ¬†2013

Am Herd – vielf√§ltige Alpk√ľche. Spagehettini mit Ziegenk√§se„, Ostschweiz am Sonntag, 20. Oktober ¬†2013

Alptr√§umerinnen„, Landbote, 8. Oktober 2013

Traum Alp„, SonntagsZeitung, 6. Oktober 2013

Wo frau ganz sich selbst ist„, Frauenland, 3. Oktober 2013

Selbst ist – die √Ąlplerin„, Schweiz am Sonntag, 29. September 20113

Alpfrauen„, Spuren, Herbst 2013

‚Traum Alp‘ zeigt Alpentr√§ume„, Alpenmagazin.org. Ausgabe 16/2013

Ein Hoch auf die √Ąlplerinnen„, Nahaufnahmen.ch, September 2013

Traum Alp„, B√ľcher am Sonntag der NZZ, 29. September 2013

„Der harte Alltag der √Ąlplerinnen“, Landliebe, ¬†September/Oktober 2013

Als ob das Universum einen Moment aufgeht„,¬†reformiert, September 2013

Das Buch zum Alpweibersommer„, syndicom-Zeitung, September 2013

√Ąlplerinnenmagronen„, bioaktuell, Ausgabe 8/ 2013

Freud und Leid der √Ąlperin„, Berner Zeitung, 27. September 2013

Auftanken trotz harter Arbeit„, Thurgauer Zeitung, 2. September 2013

Bestseller mittendrin im Wunder“ thurgaukultur.ch, 28.August 2013

Der Traum von der einsamen Alp„, Tages-Anzeiger, 21. August 2013

Bestellen

ca. 250 S., Mit 150 Farbfotos – 13,5 x 20,4 cm, Gb
ISBN 978-3-85869-557-4
CHF 38,-

Ja, ich möchte das Buch bestellen.